Gibt es Alternativen zu WhatsApp?

Natürlich gibt es sehr viele Messenger auf dem Markt. Da fällt es schwer, einen Messenger zu finden, der es mit WhatsApp und seinen Funktionen aufnehmen kann. Außerdem: alle sind bei WhatsApp - was nützt einem also ein neuer Messenger, wenn dort niemand meiner Kontakte ist? Das ist wohl eines der Hauptprobleme der Alternativen. Aber Wandel braucht eben Zeit.

Einer der empfehlenswerten Apps ist Threema: funktioniert verschlüsselt, ist sicherer und verfügt so ziemlich über dieselben Funktionen wie WhatsApp: Chat, Gruppenchat, Smileys, Verschicken von Fotos, Videos etc. Dafür werden aber keine Daten ausgelesen, keine Gespräche mitgeschnitten.

"Der entscheidende Unterschied: Threema bietet eine sogenannte asymmetrische Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Die garantiert, dass nur der Absender und der Empfänger die Nachricht lesen können. Die Verschlüsselung geschieht direkt auf dem jeweiligen Gerät. Dadurch sei sichergestellt, dass kein Dritter - nicht einmal der Serverbetreiber von Threema - die Inhalte der Nachrichten entschlüsseln könne, erklärt Kasper auf seiner Homepage." (Zitat, stern.de, 19.02.2014)

Mehr zu Threema und warum diese App durchaus eine Alternative zu WhatsApp darstellt, in folgendem Artikel vom 19.02.2014: >>> Warum Threema das bessere WhatsApp ist (stern.de)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.