Referenzen

Die Referenzen werden fortlaufend, aber unregelmäßig aktualisiert. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Ausgewählte Projekte 2022

  • Journalismus Planspiel "Mach Schlagzeilen!" in Kooperation mit der mabb, Zielgruppe: 9.–10. Klassen, Brandenburg & Berlin (Januar, Februar)
  • Workshop "WhatsApp-Klassenchat" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (Januar, Februar)
  • Workshops "Chancen und Risiken im Internet – meine Daten, meine Privatsphäre", Zielgruppe: 5. Klassen, Brandenburg (Januar)
  • Elternabend "Umgang mit digitalen Medien im Grundschulalter", Zielgruppe: Eltern der 4.–6. Klassen, Brandenburg (Januar)

Ausgewählte Projekte 2021

  • Journalismus Planspiel "Mach Schlagzeilen!" in Kooperation mit der mabb, Zielgruppe: 8. Klasse, Berlin (Dezember)
  • Vorlesung für Kinder "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (November)
  • Online-Schulung "Chancen und Risiken der Mediennutzung" in Kooperation mit der WeTeK gGmbH, Zielgruppe: sozialpädagogische Fachkräfte, Berlin (November)
  • Vortrag "Mediennutzung von Jugendlichen – wie kann ein gesunder Umgang mit Medien funktionieren?", Zielgruppe: Eltern und Akteure in der Jugendarbeit (weiterführende Schulen), Brandenburg (November)
  • Vortrag "Mediennutzung im Grundschulalter – wie kann ein gesunder Umgang mit Medien funktionieren?", Zielgruppe: Eltern und Akteure in der Kinderarbeit (Grundschule), Brandenburg (November)
  • Projekttag "Cybermobbing", Zielgruppe: 7. Klasse, Brandenburg (November)
  • Fortbildung "Desinformationen auf jugendnahen Kanälen" in Kooperation mit Albatros gGmbH, Zielgruppe: Pädagog:innen und Fachkräfte, Berlin (Oktober)
  • Workshop "WhatsApp-Klassenchat" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (September)
  • Projekttage "Cybermobbing und soziale Medien" in Kooperation mit dem IB Berlin-Brandenburg gGmbH, Zielgruppe: 7. Klassen, Berlin (August)
  • Workshops "Sicherheit und Respekt im Netz" in Kooperation mit BG3000, Zielgruppe: 7. Klasse, Sachsen-Anhalt & Sachsen (Juli)
  • Projekttag "TikTok", Zielgruppe: 6. Klasse, Brandenburg (Juni)
  • Workshop "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (Juni)

Ausgewählte Projekte 2020

Ausgewählte Projekte 2019

  • Kita-Elternabende "Umgang mit digitalen Medien im Vorschulalter" in Kooperation mit der Stadtbibliothek Spandau, Zielgruppe: Eltern von Kita-Kindern (3-6 Jahre), Berlin (November 2019 – April 2020)
  • Elternabend "Chancen und Risiken der Mediennutzung im Grundschulalter", Zielgruppe: Eltern (1.–6. Klassenstufe), Berlin (November)
  • Workshop "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (August, Dezember)
  • Workshoks zum Thema "Datenschutz" in Kooperation mit dem mezen (Medienzentrum Pankow), Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (August)
  • Schulung für Lehrkräfte "Medienwelt – Trends, Entwicklungen, Gefahren", Zielgruppe: Lehrkräfte weiterführende Schule, Berlin (August)
  • Medienpädagogischer Projekttag "Mein Smartphone – Chancen und Risiken", Zielgruppe: 5. Klasse, Berlin (Juni)
  • Eltern-Kind-Projekt zum Thema "Chancen und Risiken des Internets" mit abschließenden Eltern-Kind-Abenden, Zielgruppe: 5. Klassen und deren Eltern, Berlin (Mai)
  • Fortbildung für pädagogische Fachkräfte, "Fortbildung zum:zur Medienberater:in" in Kooperation mit der WeTeK gGmbH, Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte, Berlin (Februar, Mai, September)
  • Projekttage zum Thema "Medienkompetenz" in Kooperation mit dem mezen (Medienzentrum Pankow), Zielgruppe: 4.–5. Klassen, Berlin (Mai)
  • Vorlesung für Kinder "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (April)
  • Vorlesung für Kinder "Cybermobbing & Sexting" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (Februar, April)
  • Workshops im Rahmen des Projekts "Sicher aufwachsen mit Medien", Zielgruppe: 2.–6. Klassenstufe, Berlin (März)
  • Kita-Elternabend zum Thema "Mediennutzung im Vorschulalter", Zielgruppe: Eltern von Kita-Kindern (3–6 Jahre), Berlin (März)
  • Vorlesung für Kinder "Faszination YouTube" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klasse, Berlin (Februar)
  • Projekttage "Cybermobbing" in Kooperation mit dem IB Berlin-Brandenburg gGmbH, Zielgruppe: 7. Klassen, Berlin (Januar)
  • Schulung für pädagogische Fachkräfte "Fachprofil digitale kulturelle Bildung, Qualifizierungsmodul 1" in Kooperation mit der WeTeK gGmbH, Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte, Berlin (Januar)

Ausgewählte Projekte 2018

  • Vorlesung für Kinder "Ich hab eh nichts zu verbergen – Was Kinder und Jugendliche über Datenspeicherung wissen sollten" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 7. Klasse, Berlin (Oktober, Dezember)
  • Elternabend "Praktische Tipps zur Gerätesicherung", Zielgruppe: Eltern der 4.–6. Klasse, Berlin (November)
  • Fortbildung für pädagogische Fachkräfte "Fortbildung zum:zur Medienberater:in" in Kooperation mit der WeTeK gGmbH, Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte, Berlin (Juni & November)
  • Workshop "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klassen, Berlin (März, Juli, November)
  • Workshops mit Studierenden zum Thema "Internet, jugendliches Internetnutzungsverhalten & Entwicklung medienpädagogischer Methoden in der Jugendsozialarbeit" in Kooperation mit Dialog macht Schule (Oktober)
  • Projekttage zum Thema "Umgang in Sozialen Netzwerken" in Kooperation mit dem meredo e.V., Berlin (September, Oktober)
  • Medienprojekt "Sicherer Umgang mit Medien", mit Jugendlichen eines Berliner Jugendhauses (April–Oktober)
  • Workshops zum Thema "Richtig suchen und finden im Internet" in Kooperation mit dem mezen (Medienzentrum Pankow) und fragFINN, Zielgruppe: Grundschule, Berlin (Juni)
  • Workshops "Chat-Apps & Co. – wie man sich schützen kann", Zielgruppe: 4. Klasse, Berlin (Juni)
  • Vorlesung "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 4.–6. Klasse, Berlin (Mai)
  • Vorlesung "Faszination YouTube" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 5.–6. Klasse, Berlin (April, Mai)
  • Vorlesung "Cybermobbing & Sexting" in Kooperation mit KUL unterwegs, Zielgruppe: 6.–7. Klasse, Berlin (April)

Ausgewählte Projekte 2017

  • Elternabend zum Thema "Mediennutzungsverhalten der Kinder", Oberschule Berlin (November)
  • Vorlesung "Faszination YouTube" in Kooperation mit KUL unterwegs (Februar, November)
  • Workshops mit Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse zum Thema "Chancen & Risiken im Internet", Grundschule Berlin (Oktober)
  • Lehrerfortbildung zum Thema "Spielerische Integration von Tablets im Unterricht" im Auftrag des Amtes für kirchliche Dienste Berlin der EKBO (Juni)
  • Vorlesung "Schön, schöner, Photoshop" in Kooperation mit KUL unterwegs (Mai)
  • Workshop "Chat-Apps & Co. – wie man sich schützen kann" mit Schülern der 5. bzw. 7. Klasse, Grundschule und Gymnasium in Berlin (März, April)
  • Workshoptage mit Kindern der 3. und 4. Klasse im Rahmen der "Mekotage – Medienkompetenztage" zu den Schwerpunktthemen Soziale Netzwerke und Chat-Apps, in Kooperation mit dem mezen – Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.), Grundschule in Brandenburg (März)
  • Medienprojektwoche: Workshops mit Schülern der 1.-6. Klasse sowie abschließender Elternabend, im Rahmen des Projekts "Sicher aufwachsen mit Medien", Grundschule Berlin (März)
  • Workshops mit Schülern der 5. und 6. Klasse zum Thema "Chancen & Risiken im Internet", Grundschule in Berlin (März, Juni)
  • Workshop zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (März, April, Mai, September)
  • Workshop mit Kindern der 5. Klasse zum Thema "Sichere Smartphone-Nutzung", Grundschule in Berlin (Februar)
  • Vorlesung "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (Februar, Mai)
  • Projekttage zum Thema "Werte" für 8. Klassen, Umsetzung mittels Film und Blog, im Rahmen der Projektwoche "Werte" in Kooperation mit dem FEZ-Berlin (Januar)

Ausgewählte Projekte 2016

  • Workshop mit Kindern der 5. Klasse zum Thema "Chancen und Risiken des Internets", in Kooperation mit dem mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (Dezember).
  • Elternabend zum Thema "Chancen und Risiken des Internets", in Kooperation mit dem mezen – Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (Dezember).
  • Eltern-Kind-Projekttage mit Schülern der 6. Klasse in Kreuzberg (Berlin) zum Thema "Chancen und Risiken des Internets" sowie Eltern-Kind-Abend (gemäß dem Motto "Kinder klären Eltern auf") mit den Eltern, in Kooperation mit Einhorn gGmbH (November–Dezember)
  • Workshoptage mit Kindern der 3. und 4. Klasse im Rahmen der "Mekotage – Medienkompetenztage" zu den Schwerpunktthemen Soziale Netzwerke und Chat-Apps, in Kooperation mit dem mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (September, Oktober).
  • Workshop "Chancen & Risiken des Internets" für Kinder und Eltern im Auftrag des "Deutschen Technikmuseums Berlin" im Rahmen der neuen Dauerausstellung "Das Netz" (Juli).
    >>>Hier gibt's mehr Infos zum Workshop
  • Elternabend zum Thema "Medienkompetenzförderung, Mediennutzung, Medienerziehung" in Prenzlauer Berg (Berlin) mit Eltern der 4., 5. und 6. Klasse (Juni 2016)
  • Workshop "Vor- und Nachteile der Smartphone-Nutzung" mit Schülern der 6. Klasse (Juni)
  • Vorlesung "Schön, schöner, Photoshop" für Schüler der 8. Klasse in Kooperation mit KUL unterwegs (Juni, Juli)
  • Workshop "Chat-Apps & Co. – wie man sich schützen kann" mit Schülern der 6. bzw. 4. Klasse (Mai, Juni, Juli)
  • Eltern-Kind-Projekttage mit Schülern der 6. Klasse und deren Eltern zum Thema "Chancen und Risiken des Internets" in Kooperation mit Einhorn gGmbH (April–Mai)
  • Erzieher- und Lehrerfortbildung zum Thema "Cybermobbing" (4.-6. Klasse) in Sarstedt im Auftrag von "Contigo | Schule ohne Mobbing e.V." (April)
  • Workshop "Von der Kunst, ein Selfie zu machen" für Kinder im Auftrag des "Deutschen Technikmuseums Berlin" im Rahmen der neuen Dauerausstellung "Das Netz" (März).
    >>>Hier gibt's mehr Infos zum Workshop
  • Workshop mit Schülern der 4. bzw. 5. Klasse zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (März, Mai)
  • Vorlesung "Berlin Tag & Nacht & Co. Scripted Reality - Realität nach Drehbuch" in Kooperation mit KUL unterwegs (März)
  • Vorlesung "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (März, Juni)
  • Workshop "surfing survival" zum Safer Internet Day 2016 im Rahmen des Medientages des Medienkompetenzzentrums Pankow (wetek e.V.) und des Fachbereichs-Medien der SchuleEins (Februar)

Ausgewählte Projekte 2015

  • Workshoptag mit Kindern der 5. und 6. Klasse im Rahmen des Projekts "Check your Web" zum Thema "Richtig chatten kann doch jeder?!" in Kooperation mit dem mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) sowie dem Deutschen Kinderhilfswerk (Dezember)
  • Workshop "Chancen & Risiken des Internets" für Kinder und Eltern im Auftrag des "Deutschen Technikmuseums Berlin" im Rahmen der neuen Dauerausstellung "Das Netz" (Oktober, November)
  • Workshop "Von der Kunst, ein Selfie zu machen" für Kinder im Auftrag des "Deutschen Technikmuseums Berlin" im Rahmen der neuen Dauerausstellung "Das Netz" (Oktober, Dezember)
  • Medienpädagogische Ferienprojekttage "Digitale Sozialkarte" mit 4.-6.-Klässlern im Rahmen des Projektes "Unser Kiez sind unsere Helden - mediale Sozialraumaneignung" in Marzahn, im Auftrag des JFF-BB) (Herbstferien, Oktober)
  • Medien-Schnupper-Workshops mit 4.-Klässlern im Rahmen des Projektes "Unser Kiez sind unsere Helden - mediale Sozialraumaneignung" in Marzahn, im Auftrag des JFF-BB) (Oktober)
  • Vorlesung "Cybermobbing" in Kooperation mit KUL unterwegs (Oktober)
  • Projektwochenende "p2p" - Cybermobbing-Ausbildung für Streitschlichter an Schulen, im Auftrag des mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (September).
  • Erzieher- und Lehrerfortbildung zum Thema "Cybermobbing" (4.-6.Klasse) im Auftrag von "Contigo | Schule ohne Mobbing e.V." (April, Juni, November)
  • Projektreihe "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein soziales Netzwerk" mit Schülern der 7. Klassen an der Waldorfschule Kleinmachnow unter dem Motto "Kinder klären Eltern auf" (Juni)
  • Vorlesung "NSA? Ich hab eh nichts zu verbergen" für Schüler der 7. Klasse in Kooperation mit KUL unterwegs (Juli)
  • Workshop "Chat-Apps & Co." mit Schülern der 5. Klasse (Mai)
  • Workshoptage mit Kindern der 3. und 4. Klasse im Rahmen der "Mekotage Schöneiche" zu den Schwerpunktthemen Soziale Netzwerke und Chat-Apps, in Kooperation mit dem mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (Mai).
  • Workshop mit Schülern der 8. Klasse zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (April, Mai, Juni, Juli)
  • Workshop zum Thema "Cybermobbing" mit Grundschulschülern, im Auftrag von "Contigo | Schule ohne Mobbing e.V." (Juni)
  • Erzieher- und Lehrerfortbildung zum Thema "Cybermobbing" (4.-6.Klasse) im Auftrag von "Contigo | Schule ohne Mobbing e.V." (März)
  • Workshop "Das Internet der Zukunft" im Rahmen des Safer Internet Days, in Kooperation mit dem Museum für Kommunikation Berlin (Februar)
  • Vorlesung "Schön, schöner, Photoshop" für Schüler der 8. Klasse in Kooperation mit KUL unterwegs (Februar, Juli)
  • juki-Workshops "Kreativ im Internet - was darf ich und was nicht?" mit Schülern der 5. Klasse in Kooperation mit der FSF e.V. (Februar)
  • Vorlesung "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (Januar, März, Mai, Oktober)
  • Workshop mit Schülern der 8. Klasse zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (Februar, März)
  • Workshops zum Thema "Täuschend echt?! Wie du den Tricks der Bildbearbeitung auf die Schliche kommst" im Rahmen des Projekttages "Check your web - Mehr Medienkompetenz für Kinder" im FEZ-Berlin (Januar)
  • Workshops mit Schülern der 5. Klassen zum Thema "Sicherheit im Internet", Grundschule Babelsberg (Januar)
  • Elternabend zum Thema "Kinder und Internet", Grundschule Babelsberg (Januar)
  • Workshop mit Schülern der 6. Klasse zum Thema "Cybermobbing", Adolf-Glaßbrenner-Grundschule (Januar)

Ausgewählte Projekte 2014

  • Workshops zum Thema "Kommunikation im Internet" und "Privatsphäre im Internet" im Rahmen des Projekttages "Check your web - Mehr Medienkompetenz für Kinder" im FEZ-Berlin (November)
  • juki-Workshops "Kreativ im Internet - was darf ich und was nicht?" mit Schülern der 6. Klasse, sowie der 4. Klasse, in Kooperation mit der FSF e.V. (Oktober, November)
  • Workshop mit Schülern der 5. Klasse zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (November)
  • Vortrag zum Thema "Lieblingsspielzeug Smartphone!? Wie sich Kinder und Jugendliche vor Gefahren wie Cybermobbing, Sexting und Co. schützen können", Museum für Kommunikation Berlin, (Oktober)
  • Lehrerfortbildung zum Thema "Cybermobbing" (4.-6.Klasse) im Auftrag von "Contigo | Schule ohne Mobbing e.V." (Oktober)
  • Projektreihe "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein soziales Netzwerk" mit Schülern der 6. Klassen in Babelsberg, in Kooperation mit "melmao" (September–Oktober)
  • Workshops zum Thema "Chat-Apps & Cybermobbing" mit Schülern der 8. Klasse in Berlin (September)
  • Workshops zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein soziales Netzwerk" mit Schülern der 5. Klasse in Mahlsdorf, in Kooperation mit "melmao" (September)
  • Workshoptage zum Thema "Soziale Netzwerke" und "Kreativ im Internet" mit Schülern der 6. Klasse, in Kooperation mit der Online-Plattform für Kinder melmao und der Video-Community für Kinder juki (Juni–Juli)
  • Workshops zum Thema "Chat-Apps: WhatsApp-Fieber" mit Schülern der 6. Klassen (Juni)
  • Projektreihe "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein soziales Netzwerk" mit Schülern der 6. Klassen, im Rahmen des Schulprojektes "Kinder klären Eltern auf!" der Evangelischen Grundschule Babelsberg, in Kooperation mit "melmao" (Juni)
  • Workshop "Sicher chatten" mit Schülern der 5. Klasse, in Kooperation mit dem FEZ-Berlin (Juni)
  • Vorlesung "Sicher mit dem Handy ins Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (Mai, Juni, Juli, September)
  • juki-Workshop "Kreativ im Internet - was darf ich und was nicht?" mit Schülern der 3. Klasse im Rahmen des Goldenen Spatz Festivals in Erfurt, in Kooperation mit der FSF e.V. (Mai)
  • Workshop "Sicher chatten" mit Schülern der 6. Klasse, in Kooperation mit dem FEZ-Berlin (April)
  • Workshoptage mit Kindern der 3. und 4. Klasse im Rahmen der "Mekotage Schöneiche" zu den Schwerpunktthemen Einstieg ins Internet und Smartphone, in Kooperation mit dem mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (April)
  • Workshops mit Schülern der 4. Klasse zum Thema "Facebook & Co. – Sicher im Internet" im Rahmen der "Gesunden Tage" im SOS-Kinderdorf Berlin (April)
  • Workshop mit Schülern der 5. Klasse zum Thema "Meine Daten, meine Privatsphäre, mein Internet" in Kooperation mit KUL unterwegs (April)
  • Vorlesung "Chatten? Aber sicher doch!" für Schüler der 6. bzw. 8. Klassen in Kooperation mit KUL unterwegs (Januar, März)
  • Vorlesung "Schön, schöner, Photoshop" für Schüler der 8. Klasse in Kooperation mit KUL unterwegs (Januar, Februar)
  • Offenes Angebot zum Thema "Sicher chatten" für Kinder von 8-12 Jahren im Rahmen des Safer Internet Days, in Kooperation mit dem Museum für Kommunikation Berlin (Februar)
  • Peer³-Projekttage "Netkids Pankow" mit 5./6. Klassen in Kooperation mit dem mezen – Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (Februar)
  • Workshops mit Schülern der 6. Klasse zum Thema "Chancen & Risiken im Internet", Grundschule Berlin (Januar)
  • Workshoptage zum Thema "Sicher chatten" für 4. Klassen im Rahmen der Projektwoche "Unterwegs im Internet" in Kooperation mit dem FEZ-Berlin (Januar)

Ausgewählte Projekte 2013

  • Workshop "Soziale Netzwerke" in Kooperation mit KUL unterwegs (November)
  • Workshop mit 9. Klasse zu "Soziale Netzwerke & Cybermobbing" in Berlin, in Kooperation mit wetek e.V. (November)
  • Elternabend zum Thema "Cybermobbing & Sexting", Gymnasium Berlin (November)
  • Workshops mit Schülern der 5. Klasse zum Thema "Sicherheit im Internet", Grundschule Babelsberg (November)
  • Elternabend zum Thema "Kinder und Internet", Grundschule Babelsberg (November)
  • Workshops mit 10. Klasse zu "Recherche im Netz" in Berlin, in Kooperation mit wetek e.V. (Oktober, November)
  • Workshop zu "Mein ideales soziales Netzwerk" für 1.-4. Klasse in Berlin, in Kooperation mit wetek e.V. (Oktober)
  • Elternabend "Medienkompetenz" - Kindergarten Frohnau (Juni)
  • Workshop "Cybermobbing - Nein Danke!" für 8. Klasse in Kooperation mit dem MKZ die Lücke | Kiezspinne FAS e.V. und KUL unterwegs (Juni, August)
  • Workshoptage zum Thema "Sicher chatten" für 5./6. Klasse im Rahmen der Projektwoche "Sicher surfen" in Kooperation mit dem FEZ-Berlin (April)
  • Peer3-Projekt "MedientrainerInnen, Potsdam" (November 2012 – April 2013)
  • Workshoptage mit Schülern der 5. Klasse zum Thema "Chatten im Internet" in Kooperation mit dem mezen - Medienkompetenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (Februar)
  • Peer3-Projektwoche "JuMeX" in Kooperation mit dem mezen - Medienkomptenzzentrum Pankow (wetek e.V.) (Februar 2013). Siehe Blog
  • Workshops mit Schülern der 5. Klasse zum Thema "Sicherheit im Internet", Grundschule Babelsberg (Januar)
  • Elternabend zum Thema "Kinder und Internet", Grundschule Babelsberg (Januar)

Ausgewählte Projekte 2012

  • Elternabende zum Thema "Chancen und Risiken der Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen", in Kooperation mit wetek e.V. (November)
  • Gamescom 2012 - Interaktive Rallye, in Kooperation mit Mediale Pfade (August)
  • Workshops mit Schülern der 5. Klasse zum Thema "Sicherheit im Internet", Grundschule Babelsberg (April, Mai)
  • Elternabend zum Thema "Kinder und Internet", Grundschule Babelsberg (Mai)