Vorlesung: NSA? Datenkrake? – Wieso Datenspeicherung jeden von uns betrifft

Zurück

Dauer: ca. 1h
Preis: auf Anfrage
geeignet für Klassenstufe 5-8

Inhalt: Kinder und Jugendliche glauben zu wissen, welche Daten das Internet über sie speichert. Aber woher weiß Facebook, dass man sich gerade für neue Sportschuhe interessiert? Oftmals ist Kindern nicht bewusst, dass viele Daten völlig ohne ihr Wissen gespeichert werden.

In der Vorlesung sollen die Zuhörer und Zuhörerinnen zum Nachdenken darüber angeregt werden, welche Daten wann über sie gespeichert werden und welchen Rückschluss die Daten auf die eigene Person zulassen. Darauf aufbauend soll die Frage geklärt, inwiefern Datenspeicherung zu einem persönlichen Problem werden kann - selbst wenn man eigentlich nichts zu verbergen hat.

Bei Interesse oder Fragen, schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.