Fortbildungen für Lehrer:innen und Erzieher:innen

Unsere Fortbildungen für Lehrer:innen und/oder Erzieher:innen passen wir thematisch immer an die Zielgruppe an und besprechen mit Ihnen individuell Ihre Bedürfnisse und Zielsetzungen für Ihre geplante Fortbildung. Folgende Fortbildungsinhalte sind möglich, weitere auf Anfrage.

Je nach Thema und Bedarf sind zwei Varianten möglich:

1. Theoretische Fortbildung: Aufklärung über die wichtigsten aktuellen Themen in Form eines interaktiven Vortrages. Wir stellen Ihnen aktuelle Probleme vor, erklären Ihnen anhand einfacher Beispiele die wichtigsten Rechte (Urheberrecht und Recht am Bild) bzw. des wichtigsten Know-hows rund um den Datenschutz und vermitteln Ihnen Tipps, wie Sie mit den verschiedenen Problemen umgehen können. Ziel dieser Fortbildung ist es, Ihr Wissen rund um das Thema Medienkompetenz bzw. Datenschutz zu erweitern.

2. Praktische Fortbildung in Form eines Workshops: Wir führen mit Ihnen einen Workshop zu bestimmten Themenschwerpunkten (z. B. Thema Cybermobbing) durch, wie wir ihn auch mit Schüler:innen durchführen würden. Sie lernen geeignete Methoden kennen und werden dazu angeregt, eigene Ideen zur Umsetzung zu entwickeln. Gemeinsam werten wir die Methoden einzeln aus, hinterfragen sie, kritisieren sie und entwickeln neue Ideen.

Kontaktieren Sie uns einfach unverbindlich!

Zurück zur Übersicht